Isabelle Finou - composing spheres - In Transit LP

// LP Vinyl // 2021
Bandcamp // Soundcloud
By Evdokia Michailidou
14. Dezember 2021

Die Klangkompositionen erreichen Schwebezustand, Hall und Stimme erleben synaptisch Körper und Welt.
Kompositorisch in der Zwischenwelt, changieren sie um eine Spur der Ausgelassenheit herum. Die imaginierten Bilder – teils durch verzerrte Aufnahmen gefärbt, Stimme als mnemonische Innerlichkeit und der Klang komplementär. Über Unendlichkeit und Intervening Time wird hier verhandelt. Vielschichtige Spuren, Gesang, Sphäre.
Die sphärischen Klänge sind dem Maschinellen verbunden.
mēchanē, das Werkzeug, die künstliche Vorrichtung ist Mittel.
Der feine Gesang hebt die Genauigkeit des Prozessors aus den Angeln. Im Sinne der Atome sucht die Mechanik nach unzerlegbaren Teilen,  sie modelliert und verbindet bewegliche Teile komplexer Mechanismen. Die elektronische Synthese erzeugt Ton, der wiederum modularisiert – erschafft Kopien und Fragment.

Die Stimme haucht ihm das Wesenhafte des Menschen ein. Hier
entstehen Imaginationen von Kreisen und Domänen. Sci-fiktionale Spuren, die sich sirenenhaft wie Medusa aus den Meeren erheben. Mit Zugspindeln werden sie verbunden. Die elektronischen Soundscapes beflügeln die Sinne. Ihre Stärke ist delikat und fragil zugleich.

Stimme und Vokale, Verbundenheit und Paradigma sind das bewegende Moment. In ihm vollzieht sich die bewegte Bewegung der Transit-Orte, Bahnhöfe, Zuggleise, wartende Sphären, die Einflüsse sind von den spaltenden Abständen zueinander. Der Raum wird als Audio-Poem, Klang- und Hör-Buch durchdrungen und hebt sich als ovaler Kubus in den Hintergrund. Sieben Stücke über Distanz und Zwischenfälle, Ellipsen zwischen Raum und Zeit, finden sich auf In Transit.

Isabelle Finou eröffnet in diesen Stücken poetische Räume mit Synthesizern, Soundscapes und Field-Recordings von Transit-Orten, Piano, sowie Einsatz der eigenen Stimme. Ihre musikalischen Kompositionen bewegen sich in der Sparte experimenteller elektronischer Musik. Die aus Wroclaw / Polen stammende und in Köln lebende Künstlerin, Performerin und Komponistin widmet sich seit 2014 dem Medium Sound. Ihr aktuelles Album IN TRANSIT ist im Juni 2021 auf Vinyl und digital erschienen.

Share with

Schreibe einen Kommentar

Start typing and press Enter to search